Freiwillige Feuerwehr Rade

 

Brennt PKW


Zugriffe: 467
Einsatzort Details:

A1 AS Rade Richtung HH
Datum: 02.07.2017
Alarmierungszeit: 20:07 Uhr
Alarmierungsart: DME
eingesetzte Kräfte :

FF Rade
  • LF 20/16
  • TLF 3000
  • MTF

Einsatzbericht :

Alarmzeit: 02.07.2017 - 20:07 Uhr - Feuer, Brennt Pkw - BAB A1 Richtung Hamburg

Am Sonntagabend wurden wir zu einem brennenden Pkw auf die Autobahn A1 in Fahrtrichtung Hamburg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Anschlussstelle Dibbersen erkennbar. Der sich auf der Anfahrt ausrüstende Atemschutztrupp, löschte den brennenden Pkw mit einem C-Rohr und anschließend mit Schaum. Für die Löscharbeiten wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg voll gesperrt. Nach ca. einer Stunde konnte wir die Einsatzstelle wieder verlassen. 
Im Einsatz war das LF 20/16, TLF 3000 und das MTF.

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien
Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien
Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel und im Freien